AGB Wartungsvertrag

Reinhard Herberstein / HR-SERVICE
IT-Dienstleistungen
HR_Anmeldung
Kapellenweg 23
A-5020 Salzburg
(Aktiviere Javascript, um die Email-Adresse zu sehen)
Mobil:+43-(0)660-3447913
FAX / Phonebox: +43 (0)820-220270383
FAX: +43 (0)662-2305341

Stand: 17.04.2018 / Version 3.0.3

 

C) Sonderbestimmungen für Wartungsvertragskunden (A/B)

1. Vertragsumfang und Gültigkeit

Wenn nicht anders im Wartungsvertrag vereinbart gelten die AGB von HR-Service  Punkte A) ; B)  und C) in der jeweils aktuell gültigen Fassung.
Gilt für bereits bestehende Wartungsvertragskunden und Neukunden mit den Wartungsvertragstarifeinheiten: Basic Support; Advanced Support; Gold Support.

A) Für den Verkauf und die Lieferung von Support Leistungen
B) Für den Verkauf und die Lieferung von Organisations-, Programmierleistungen und Werknutzungsbewilligungen von Softwareprodukten

2. gesonderte Vereinbarung f. Wartungsvertragskunden

  1. nicht verbrauchte Einheiten können nicht kumulativ aufgerechnet werden und verfallen am Ende der Rechnungsperiode bzw. am Monatsende.
  2. Wartungsentgelttarife: Basic- / Advanced- / Gold- Support und bestehende Wartungsverträge wird im jeweiligen Vertrag festgehalten.
  3. Reaktionszeiten sind Richtwerte können aber kürzer sein, jedoch nicht länger als wie im Wartungsvertrag vereinbart sein.
  4. ein Upgrade auf ein nächst höheres Paket ist jeweils am Ende des Monats möglich, ein Downgrade ist erst mit Ablauf der vereinbarten Laufzeit möglich.
  5. bereits voraus bezahlte Beiträge, werden abzüglich einer einmaligen Servicegebühr von EURO 55.- rückerstattet (z.B.: Auflösung des Vertrages / Kündigungsfrist).
  6. jede weitere Kosten für Einheiten, werden im jeweiligen gültigen gewählten Wartungsvertragstarif verrechnet.
  7. Anfahrtszeiten und Materialeinkauf werden mit den aktuell gültigen HR-Service Tarifen verrechnet.
  8. Vorrangig sind alle die im bestehenden Wartungsvertrag vereinbarten Punkte angeführt, alle nicht angeführten Punkte sind gemäß den aktuellen AGB von HR-Service anzuwenden.
  9. vorzeitige / einvernehmlicher Auflösung des Wartungsvertrages durch den Auftraggeber: 8 Wochen Kündigungsfrist / vom restlichen Jahresgesamtauftrag sind 30% des Auftragswertes und die in Punkt C) 2.e Servicegebühr zu entrichten.
  10. Wertanpassung für Wartungsverträge erfolgt Quartalsmäßig oder jeweils zum  01.01.; 01.03.; 01.06.; 01.09.;  des Folgejahres/monats.

3. Fernwartungstool

1. Die Kosten für das Fernwartungstool werden gesondert verrechnet und beinhaltet zwei  Halbjahresbeiträge am Jahresanfang / Jahresmitte. Mit Wartungsvertragsende endet der Support der Software und die Beitragskosten, anteilig bezahlte Beiträge werden in der Endabrechnung gegenverrechnet.
Die Softwarelizenz ist Eigentum von Reinhard Herberstein / HR-Service.

 

 

 

 © Copyright Reinhard Herberstein / HR-Service, Salzburg (Östereich)
Alle Rechte vorbehalten. Text, Bilder, Grafiken und weitere veröffentlichte Informationen sowie deren Anordnung auf der Website von Reinhard Herberstein / hr-service.at unterliegen dem Urheberrecht. Die Verwendung von Text- und Bildmaterial ist nur nach schriftlicher Genehmigung durch Reinhard Herberstein / HR-Service zulässig. Wir weisen darauf hin, dass die auf unserer Websites enthaltenen Bilder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen.

Herberstein Reinhard / HR-Service
Einzelunternehmen
5020 Salzburg | Kapellenweg 23 | Austria
+43 (0)660-3447913 / MOBIL
+43 (0)662-2305341 / FAX
+43 (0)820-220270383 / FAX / Phonebox

Es gelten die aktuellen AGB für Neu-und Bestandskunden inkl. Wertsicherung.

Für eventuelle Satz- und Druckfehler wird nicht gehaftet!

Erfüllungsort ist Salzburg-Stadt.
Gerichtsstand ist Salzburg.
Stand: 17.04.2018 / Version 3.0.3
Copyright © Herberstein Reinhard / HR-Service 2011-2020

EUDSGVO

Datenschutzgrundverordnung

1.    Information zur EU-Datenschutzgrundverordnung
Diese Datenschutzerklärung dient zur Einhaltung der Informationspflichten nach Art 13 DSGVO, gleichzeitig beinhaltet diese Erklärung auch das Verarbeitungsverzeichnis gemäß Art 30 DSGVO.

2.    Verantwortliche im Sinne des Datenschutzes
Herberstein Reinhard / HR-Service
Geschäftsführer | Einzelunternehmen
5020 Salzburg | Kapellenweg 23 | Austria
MOBIL: +43 (0)660-3447913
FAX: +43 (0)662-230534-1
mailto:(Aktiviere Javascript, um die Email-Adresse zu sehen) (Aktiviere Javascript, um die Email-Adresse zu sehen)
Vertreten durch Herrn Herberstein Reinhard

3.    Datenschutzbeauftragter
Gemäß Art 37 DSGVO ist kein Datenschutzbeauftragter zu bestellen.

4.    Datenschutzerklärung
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für unser Einzelunternehmen ein wichtiges Anliegen.
Personenbezogene Daten sind dabei Informationen, die Ihnen individuell zugeordnet werden können. Beispiele hierfür sind u.a. Ihre Adresse, Name, Geschlecht, Geburtsdatum, Postanschrift, Email Adresse oder Telefonnummer.
Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften (insbesondere der EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Datenschutzanpassungsgesetz DSG 2018) sowie dieser Datenschutzerklärung zu behandelt. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, ausgenommen sind festgelegte Bestimmungen im HR-Service Wartungsvertrag / HR-Service AGB .

5.    Zweck der Datenverarbeitung
Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist stets die Durchführung der HR-Service Dienstleistungen am Kunden sowie der Verkauf der Produkte inklusive Verrechnung und Marketing.

6.    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten
a) Kundenverwaltung
Verträge, Rechnungen, Dokumentation, Durchführung der Reinhard Herberstein – HR-Service Serviceleistungen

b) Marketingaktivitäten
Marketing (generell): Berechtigtes Interesse: Das berechtigte Interesse an der Geschäftsanbahnung und Intensivierung der Geschäftsbeziehung mit bestehenden und potentiellen Kunden.
Newsletter: Einwilligung: Diese kann jederzeit widerrufen werden z.B. schriftlich per Email oder per Brief an HR-Service.

c) Finanzen / Buchhaltung
Gesetzliche Verpflichtung aufgrund Kleinunternehmerregelung (§ 6 Abs. 1 Z 27 UStG 1994).

7.    Personenkategorien, Datenkategorien
Kundenverwaltung
Kunden: Familienname, Vorname, Datum der Erstkontakt, Straße, PLZ/Ort, Geburtstag, Telefon, Email Adresse, Bemerkungen, Serviceverlauf (u.a. Datum, Bericht, Service).
Marketing
Kunden und Interessenten: Kundenname, Kontaktdaten, Einwilligungserklärung
Finanzen / Buchhaltung
Kunden und Lieferanten: Name, Kontaktdaten, Verrechnungsdaten Übermittlung von Daten
Die Daten aus meinen Verarbeitungstätigkeiten werden nicht an Dritte übermittelt. Als Auftragsverarbeiter für die Verarbeitungstätigkeit Finanzen/Buchhaltung, wird eine  Steuerberaterin beauftragt – Kontaktdaten können schriftlich angefordert werden.

8.    Speicherfristen (Löschfristen)
Generelle Speicherfrist: Grundsätzlich werden die Daten am Ende des 7. Jahres nach Verbuchung des letzten Beleges in Bezug auf den jeweiligen Kunden gelöscht; Aufbewahrungsfrist nach § 132 BAO.
Marketingdaten: Marketingdaten werden bis 3 Jahre nach dem letzten Kontakt aufbewahrt.
Gesetzliche / rechtliche Aufbewahrungspflichten oder vertragliche Verpflichtungen z.B. gegenüber Kunden aus Gewährleistung oder Schadenersatz oder gegenüber Vertragspartnern sind eine Grundlage die personenbezogenen Daten weiterhin zu speichern (Art 6 Abs. 1 lit c DSGVO).
Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung
Die Entscheidung obliegt Ihnen selbst über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten. Sollten Sie daher eine Auskunft, einen Berichtigungswunsch oder den Wunsch auf Löschung oder Einschränkung der Bearbeitung Ihrer Daten haben, können Sie dies gerne schriftlich per Email oder per Brief gegenüber HR-Service gemäß Punkt 11 beantragen.

9.    Recht auf Widerruf, Widerspruch und Datenübertragbarkeit
Weiters können Sie auch Ihre Rechte auf jederzeitigen Widerruf einer gegenüber HR-Service abgegebenen Einwilligungserklärung sowie den Widerspruch gegen eine Datenverarbeitung aufgrund berechtigter Interessen jederzeit durch Email sowie Brief an HR-Service geltend machen. Der Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht.
Beachten Sie dass die von Ihnen bereit gestellten Daten zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind. Ohne diese Daten können wir den Vertrag/Servicedienstleistung mit Ihnen nicht abschließen bzw. weitergeführt werden.

10.    Allgemeine Informationen
Diese EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) wird ab Inkrafttreten mit 25. Mai 2018 Bestandteil der AGB von HR-Service sein.
Allfällige Änderungen dieser EU-DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG (DSGVO) werden in den HR-Service AGB abgebildet und können jederzeit in der aktuell geltenden Fassung unter www.hr-service.at/AGB abgerufen werden, eine schriftliche / mündliche Information durch den Auftragnehmer wird nicht erteilt. Zukünftige Mitarbeiter werden durch den Auftraggeber eingewiesen und das Formular (Punkt 13) zeitnahe an
(Aktiviere Javascript, um die Email-Adresse zu sehen) übermittelt.

Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form für beide Geschlechter.

11. Mitwirkungspflichten der betroffenen Personen
Betroffene Personen müssen sich bevor sie Auskunft von HR-Service erhalten, jedenfalls identifizieren und zur Identifikation beitragen, damit sichergestellt ist, dass die Antwort tatsächlich an die betroffene Person adressiert wird. Kopie eines amtlichen Lichtbildausweises und dessen Unterschrift!

12. Beschwerdemöglichkeit
Sie haben die Möglichkeit hinsichtlich der rechtswidrigen Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Beschwerde an die Österreichische Datenschutzbehörde, Hohenstaufengasse 3, in 1010 Wien, Telefon: +43 1 531 15-202525, Telefax: +43 1 531 15-202690, (Aktiviere Javascript, um die Email-Adresse zu sehen) zu erheben.

13. Unterlagen / Formulare
I. EU-DSGVO Gesetzestext (Datenschutz-Anpassungsgesetzes gelten ab 25. Mai 2018)
II. EU-DSGVO Speicher- und Aufbewahrungsfristen
III. Formular Meldung neuer Mitarbeiter (Wartungsvertragskunden)

Quellen: WKO-Salzburg/Österreich, Bundesgesetzblatt Österreich

Für eventuelle Satz- und Druckfehler wird nicht gehaftet!

Erfüllungsort ist Salzburg-Stadt.
Gerichtsstand ist Salzburg.
Stand: 17.04.2018 / Version 3.0.3
Copyright © Herberstein Reinhard / HR-Service 2011-2020

Merchandising

Startseite » Merchandising » Merchandising » Merchandising
Durchschnittliche Bewertung  1 2 3 4 5You must login to vote
HR-Feuerzeug
hr-Schlüs...
CleansHD d...
HR Kugelsc...
HR-Tasse_v...
HR-Tasse_h...
HR-Kugelsc...
HR-Feuerzeug

HR-Service Web – Design

Sie wollen nicht nur das Ihre Internetseite Professionell aussieht,sondern es soll sie auch jeder finden! Dann nutzen Sie unser Web-Design von HR-Service.

web-design logo-design cms_selbstwartung

Was wir anbieten:

  • Konzeption & professionelle Umsetzung Ihrer Website
  • Registrierung Ihrer Domain über unseren Domainhoster allinkl.com
  • Besprechung Ihrer Vorstellungen
  • Individuelles Design
  • Einfache Webseite mit Unterseiten
  • Kontaktformular
  • Google Maps (Anfahrt)
  • Einsprachig: Deutsch

erweiterbar gegen Aufpreis:

  • Bildergalerien
  • Individuelles Layout / Corporate Identity
  • Individuelle  Logo Erstellung
  • Mehrsprachig: weitere Sprachen
  • u.v.m.

 Was wir von Ihnen benötigen:

  • Ihr Logo / Zeichen
  • Textvorstellungen schriftlich
  • Keywords/ Metatags
  • Bilder ( in 72 dpi und im Format: gif, tif, png, jpg )
  • Firmen- / Verein-/ Persönliche Daten
  • Ihre Corporate Identity (Farben, Schriften, Abstände zum Logo falls definiert)

zusätzlich stellen wir Ihnen noch zur Verfügung:

  • ein Content-Management-System (CMS*) zur Selbstwartung
  • Ihre eigene Domain at, eu, de, usw.
  • E-Mailadresse mit Ihrer eigenen Domain z.B.: info@ihredomaine.(at,de,com usw.)
  • Google Sitemap – Ihre Seiten werden von Google besser indiziert
  • Statistikauswertungen- z.B.: für Zugriffe? Woher kommen die Zugriffe, usm.

CMS*
Ist ein Open Source Conent-Management-System für Unternehmen und Privatanwender. Es ermöglicht Ihnen ohne Lizenz- oder Nutzungsgebühren Ihre Webseite selbstständig zu verwalten.

Vorteile für die Selbstverwaltung von CMS Webseiten sind:

  • die Bedienung benötigt keine Vorkenntnisse und ist einfach zu erlernen
  • Seiteninhalte (Überschriften, Texte, Bilder,Tabellen…) einzufügen, zu löschen oder einfach zu bearbeiten
  • eine Veränderung an Ihrer Webseite ist von jedem Ort mit Internet-Zugang möglich
  • keine zusätzlich versteckten Lizenzkosten

Gerne helfen wir Ihnen

  • bei der Umsetzung und Gestaltung ihrer Webseite
  • den leichten Umgang mit CMS System in wenigen Schritten zu erlernen
  • bei der Wartung Ihrer Webseite, falls Sie diese nicht selbst warten möchten
  • Übernahme von bestehenden Homepageseiten

Vorteile:
- keine Lizenzkosten für das CMS System
- Selbstständige Wartung
- keine zusätzlichen versteckten Kosten

Kostenvoranschlag/Angebote

Kostenvoranschlag*
Ihr System wird einer kurzen  Fehlereranalyse untersucht und ein Kostenplan wird erstellt. Nach schriftlicher Übermittlung des unverbindlichen Kostenvoranschlages (per email) und Ihrer schriftlicher Zustimmung, werden Aufträge, Projekte oder  notwendigen Reparaturen zur  Wiederherstellung durchgeführt.
Für den Aufwand des Kostenvoranschlages wird eine Pauschale** von EURO 155.- vorab verrechnet, ausgenommen sind Projekte die das zeitausmaß übersteigen, hier wird dieser nach Aufwand verrechnet, bei Auftragserteilung werden 25% wieder gutgeschrieben.

Angebote*
werden mit einer Pauschale** von EURO 135.- verrechnet, ausgenommen sind Großprojekte hier wird dieser nach Aufwand verrechnet,  bei Auftragserteilung werden 25% wieder gutgeschrieben.

*   exkl. Anfahrtskosten!
** enthält 1 Einheitssatz!

Für eventuelle Satz- und Druckfehler wird nicht gehaftet!
Copyright © Herberstein Reinhard / HR-Service 2011-2020
Stand: 17.04.2018 / Version 3.0.3